„Du musst noch Chaos in dir haben, um einen tanzenden Stern zu gebären.“ Dieses Nietzsche-Zitat, eingebracht von Theo Roos, überstrahlt diesen Astropodcast, bei dem sich der Astrologe Thomas Otto Schneider und der Philosoph und ARTE-Filmemacher Roos absolut auf Augenhöhe begegnen. Was Theo Roos von anderen Philosophen unterscheidet: Roos hat den Sprung ins Musische gewagt und konzertiert mittlerweile auf Musikbühnen, indem er seine tiefen philosophischen Einsichten gesanglich und instrumentiert zum Vortrag bringt. Roos performt seine Philosophie und fasst seine Sprache mit Musik ein. Doch auch Sprachlosigkeit ist auf der Klaviatur dieses Denkers vorhanden. So inspiriert er den STERNENFLÜSTERER zu einer spontanen Schweigeminute. Eine Minute Schweigen in einem Podcast! Das gab’s noch nie! Und wer in diese schöpferische Pause genau hineinspürt, dem offenbart sich: Es wurde ein tanzender Stern geboren.

Mehr über Theo Roos: http://theoroos.de/wp/

Kommentare deaktiviert für EPISODE 17: THEO ROOS – TANZENDE STERNE GEBÄREN