Geboren in Mombasa, aufgewachsen in Köln: die Sängerin, Rapperin und  Songwriterin Leila Akinyi singt auf Deutsch und Swahili und bringt ganz konkret ihre Erfahrungen als Afro-Deutsche musikalisch zum Ausdruck –  so, wie es bisher keine andere Künstlerin getan hat. Leila hat nicht nur die passende Stimme dazu, sondern auch eine besondere Ausstrahlung und eine klare Message mit aufrüttelnden Songs, die Menschen bewegen und im Herz berühren. Besonders, wenn es um das Thema „Schwarz & Weiß“ geht, nimmt sie kein Blatt vor den Mund. Beim Sternenflüster verschlägt es ihr allerdings die Sprache, als sie von Thomas erfährt, was für das Jahr 2020 in ihrem Horoskop steht. Außerdem erzählt Thomas von eigenen „Hautfarben-Erfahrungen“, so z.B., als er einmal in der New Yorker Bronx in einen Bus einstieg, in dem er sich plötzlich zum ersten mal in seinem Leben allein unter Schwarzen in einem Raum befand.

Erfahre noch mehr über Leila Akinyi:
https://www.facebook.com/akinyimusic/

 

Diese Episode wurde von Kölnkiosk gesponsert: https://www.instagram.com/we_love_koelnkiosk/?hl=de

Kommentare deaktiviert für EPISODE 5: LEILA AKINYI – DAS GANZE WELTALL IST SCHWARZ