Der Jazzmusiker und Tubist Carl Ludwig Hübsch ist ein Meister der Improvisation. Nicht nur wenn er, wie seit vielen Jahren, mit zahlreichen Musikern und Musikerinnen rund um den Globus musiziert und konzertiert, sondern auch, wenn er sich zur Astrosession beim STERNENFLÜSTERER einfindet. Die Begegnung zwischen Carl Ludwig und Thomas ließ, sage und schreibe, zwanzig Jahre auf sich warten. Doch, was lange währte, wurde endlich sehr gut. Denn im Kölner Podcaststudio laufen die beiden Cracks ihrer Zunft zu Höchstform auf und es kommt zu einer astro-musischen Improvisation der anderen Art. Nicht alles, was hier zur Sprache kommt, ist hübsch: Auch Themen wie Sternzeichenirrtümer, halbblinde Hunde und Sexsucht werden erörtert. In jedem Fall gelingt bei diesem Astropodcast, was Thomas mit seiner Freestyle-Gesprächsreihe von Anfang an bezweckt hat: zu inspirieren, zu motivieren und gelegentlich auch ein wenig zu irritieren.

Mehr über Carl Ludwig Hübsch auf: www.huebsch.me

Diese Episode wurde gesponsert von:  http://biocybernetics.de

 

Kommentare deaktiviert für EPISODE 10: CARL LUDWIG HÜBSCH – WAS DENKT DER ORION EIGENTLICH?